Koalas und Sydney

Waehrend Miri hier in Brisbane war, waren wir im Lone Pine Koala Sanctuary und haben ein bisschen die Australische Tierwelt geknuddelt :)

Bei mir hat zwar eigentlich die Uni schon wieder angefangen, aber ich konnte ja nicht Ahnen dass all meine Vorlesungen Donnerstags sind, als ich die Flugtickets fuer Sydney gebucht hab. Naja was solls, wir waren jedenfalls in Sydney!

Im Gegensatz zu meinem letzten Besuch dort unten hatten wir diesmal richtig gutes Wetter! Und da ich mich ja schon auskannte, konnte ich den Reiseleiter spielen und habe mein Schwesterlein rumgefuehrt.

In Brisbane sieht man die Flughunge im Winter gar nicht mehr, die wandern alle in den warmen Norgen, aber im Botanischen Garten in Sydney sind unmengen der Fledermaeuse mit 1m Spannweite!

Aus dem Botanischen Garten haben wir uns auch einen wunderschoenen Sonnenuntergang angesehen, direkt ueber dem Sydney Opera House und der Harbour Bridge war der Himmel gluehend rot!

Nach knapp 3 Tagen Sightseeing und Shoppen ging es wieder nach Brisbane, und mittlerweile ist die Miri auch schon wieder gut in Frankfurt gelandet und ist gerade noch mal dem Fluglotsenstreik entgangen..

Gestern abend war wieder der legendaere Norsk Pubcrawl von dem ich mich immer noch am erholen bin. ;) So muss Studentenleben sein! Mel, die wir auf den Whitsundays kennengelernt hatten, war noch ein paar Tage hier in Brisbane und hat sich auch den Strapazen des Pubcrawls gestellt. War eine wuerdige Verabschiedungsparty fuer sie, hehe :)

Carsten Friday 05 August 2011 at 08:38 am | | Australia

No comments

Emoticons
To prevent automated comment-spam, we require you to answer this silly question.

Comment moderation is enabled on this site. This means that your comment will not be visible until it has been approved by an editor.

Remember personal info?
Notify
Hide email
Small print: All html tags except <b> and <i> will be removed from your comment. You can make links by just typing the url or mail-address.